cbd blüten rauchen
Was sind Vorteile und Risiken beim Rauchen von CBD Blüten?
Dezember 12 -2017
Editor

CBD Blüten Rauchen – Was sind die Vorteile und Risiken?

CBD Blüten Rauchen? Warum rauchen Menschen Gras? In diesem Artikel erklären wir Dir die Vorteile und Nutzen des Rauchens von weiblichen CBD Blüten. Zudem, werden wir über die Risiken und Nebenwirkungen reden, welche beim Rauchen von CBD reichen Sorten vorkommen. Es gibt viele offene Fragen. Millionen Menschen rauchen THC und Tabak da draussen. Doch, das Rauchen des nicht psychoaktiven CBDs ist immer noch neu für viele Leute. Vielleicht magst Du den Geschmack, die Geschmeidigkeit und die entspannende Wirkung von CBD-reichen Cannabis Blüten. Daher werden wir Dir alles im Detail erklären. Sogar, wie man CBD Blüten raucht und sie dampft.

Lass uns mit einigen Grundlagen beginnen. Dar unvergleichliche CBD Hanf und das normale Marihuana (auch Ganja genannt). Vor allem musst Du den Unterschied zwischen CBD (Cannabidiol) und THC (Tetrahydrocannabinol) kennen. Die zwei Substanzen innerhalb der Cannabispflanze, welche sich teilweise gegenseitig aufheben. Es geht um die Genetik jeder Pflanze. Wir können Pflanzen mit hohem THC-Gehalt züchten (was Dich „high“ macht), oder wir bauen CBD-Sorten an, um ausschliesslich die medizinischen Vorteile der Cannabispflanze zu nutzen.

Ist CBD eine Droge, die mich süchtig macht?

Ganz klar NEIN! Studien am Menschen beweisen sogar einen positiven Einfluss von CBD auf die Abhängigkeit von Cannabis und Tabak Konsumenten. CBD hat mehrere therapeutische Eigenschaften, die indirekt bei der Behandlung von Suchterkrankungen nützlich sein können. Wie zum Beispiel seine schützende Wirkung auf Stressanfälligkeit und Neurotoxizität.

macht mich Cannabis oder CBD süchtig

Daher ist CBD möglicherweise vielmehr eine Intervention beim Suchtverhalten. In Bezug auf die Auswirkungen von CBD auf Cannabis und Opioidabhängigkeit, gibt es eine laufende Kanadische Studie über Kokainsüchtige. Die schreckliche Belastung durch Substanzstörungen weltweit, kombiniert mit dem klaren Bedarf an neuen Medikamenten im Suchtbereich, rechtfertigt die Notwendigkeit weiterer Studien, um das Potenzial von CBD als neue Intervention für Suchtverhalten zu bewerten.

Macht mich das Rauchen von CBD Buds „high“?

NEIN, überhaupt nicht. Cannabidiol (CBD) ist nicht psychoaktiv. Tetrahydrocannabinol (THC) ist die Substanz, welche Dich „high“ macht. Bei CBD Gras dreht sich alles um Ruhe, Gelassenheit und die Nutzung aller medizinischen Vorteile. Es ist eine nicht-berauschende Substanz der Cannabispflanze, welche wir verwenden. Speziell gezüchtete CBD-Sorten sind Cannabis Typen, welche ein absolutes Minimum an THC enthalten.

macht mich CBD high

Mehrere Studien haben bewiesen, dass eine Hanfpflanze, die weniger als 1% THC enthält, nicht psychoaktiv ist und Dich nicht high macht.

Kann ich durch einen Drogentest fallen nach dem Rauchen der CBD-Blüten?

Vielleicht Nein – Vielleicht Ja! Warum vielleicht? Weil es um die Qualität (THC-Wert) geht und die Menge (Dosierung) dessen, welche Du einnimmst. Drogen-Tests durchleuchten entweder THC oder das Carboxy-THC-Metabolit (THC-COOH), aber nicht den CBD Wert. Ein Konsument, der Standard-Portionsgrössen von hochwertigem CBD-Hanf einnimmt, wird höchst unwahrscheinlich nicht positiv getestet. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass bei extrem hohen Dosen ein positives Testergebnis erzielt werden kann. Der Konsum von ungewöhnlich hohen Dosierungen von CBD, wie etwa 1’000 bis 2’000 Milligramm pro Tag, könnte theoretisch eine positive Wirkung auf THC bei einem Urintest auslösen. Daher solltest Du nur getestete und analysierte CBD-Produkte kaufen.

cbd cannabis Drogen test

Letztendlich musst Du als Konsument das CBD/THC Verhältnis kennen. Beim kaufen von CBD Blüten vergewissere Dich, dass der Hanfladen Dir einen aktuellen Labortest mit den Analysen vorzeigen kann. Abschliessend solltest Du sicherstellen, dass Du die spezifischen Vorschriften Deines Arbeitgebers kennst, damit Du Deinen Konsum von CBD-Produkten entsprechend anpassen kannst.

Was ist mit CBD & Autofahren?

Besser nicht! Auch legaler CBD Hanf enthält immer noch eine kleine Menge THC, es wird nicht empfohlen zu fahren. Darüber hinaus, gibt es noch immer keine ausreichenden Studien zum CBD-Konsum und dem Autofahren. Thomas Krämer, stellvertretender Direktor am Institut für Rechtsmedizin der Universität Zürich (IRM), sagt: „Da CBD im zentralen Nervensystem zahlreiche und teilweise sehr unterschiedliche Mechanismen auslöst und somit eine grosse Bandbreite an Wirkungen hervorbringt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich negativ auf die Fahrfähigkeit auswirkt.“

cbd Konsument beim Autofahren

Ein Drogentest kann jederzeit positiv ausfallen. Der Effekt ist für jede Person unterschiedlich. Einige Testergebnisse haben gezeigt: Selbst CBD kann messbare THC-Spuren im Körper hinterlassen. Daher raten wir Dir, nach dem Konsum von CBD nicht mehr zu fahren. Dies wird auch vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) empfohlen.

Was sind die Vorteile vom CBD Blüten Rauchen?

Wenn Du pures CBD und höchste CBD Werte, suchst, dann sind Blüten genau was Du brauchst. CBD Blüten sind die wertvollsten Teile einer jeder Cannabis-Pflanze. Es ist sehr einfach zu erklären und leicht zu verstehen.

Cannabis Blüten (oder Hanfblüten) sind die Früchte einer weiblichen Pflanze. Daher enthält das getrocknete Gras bei weitem den höchsten Gehalt von CBD (und oder THC). Wenn wir das CBD-/THC-Verhältnis einer Pflanze analysieren, messen wir dies an den Blüten. Schauen wir uns doch mal die Anatomie einer Cannabispflanze an. Als Beispiel begutachten wir die Genetik der MG Green Indica Samen von Mountain Grades an, mit indoor Aufzucht:

Die CBD Blüten 21% CBD

CBD Indica Blüten wurden analysiert mit 21.7% CBD und 0,8% THC. Ein CBD/THC Verhältnis von 26:1 ist einzigartig und zur Zeit das höchste, welches der Europäische Markt zu bieten hat.

CBD Blätter 4% CBD

Die zweithöchste Konzentration von CBD / THC wird in den Cannabisblättern gefunden. Der Wert wird etwa 5 bis 10 mal niedriger sein als in den weiblichen Blüten. Das CBD-/THC-Verhältnis ist immer noch gleich, während der CBD Werte bei 4 bis 2% liegt. Daher sollten CBD-Blätter nicht geraucht, sondern zur Herstellung von Hanftee oder grünen Smoothies verwendet werden.

CBD Stiele 0.4% CBD

0,4 bis 0,2% CBD verbleiben in den Cannabisstielen. Das bedeutet: Du musst 50 bis 100 Mal so viel rauchen wie bei CBD Blüten, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen. Wie bei den Blättern ist es daher nicht sinnvoll, Stängel zu rauchen. Aber getrocknete CBD-Stängel sind grossartig, um Hanftee zu kochen oder damit zu kochen.

Cannabis Wurzeln 0,01% CBD

Zuletzt: Die schneeweissen Wurzeln der Cannabispflanze sind unbrauchbar. Einfach, weil der CBD-Wert unter 0,01 bis 0,04% liegt. Also gibt es keine Verwendung für Cannabiswurzeln.

Jetzt wirst Du verstehen, warum so viele Leute CBD-Blüten rauchen. Das Rauchen weiblicher Blüten ist die effektivste Art Cannabidiol zu konsumieren. Wirksamer als Hanf-Öl oder jedes andere Cannabis Extrakt. Wenn Dir das Rauchen von CBD Blüten nichts ausmacht, sei es ein gerollter Joint oder gedampft mit einem Vape, dann sind CBD Blüten die beste Wahl für Dich.

Was sind die Risiken beim Rauchen von CBD-Blüten?

Tatsächlich sind die Risiken sehr begrenzt und können in 4 wichtigen Punkten zusammengefasst werden.

A) Vielleicht wirst auch Du süchtig?

Bei einem Selbsttest wollte ich letzte Woche den Geschmack unserer CBD-reichen Blüten selber kennenlernen. Ich habe mit einem Joint angefangen. Das Gras zu rollen macht nur viel Spass, wenn man sicher und geübt ist damit. Ja, ich muss zugeben, der Geschmack ist super, weich und fruchtig. Dann musste ich testen, wie es ist, CBD mit einem Vaporizer zu konsumieren. Für mich war es das allererste Mal, dass ich einen Vaporizer benutzt habe. Ich war sofort beeindruckt. Diese Art der Cannabis-Kultur ist einfach unglaublich. Der Effekt ist toll, sehr fein und der medizinische Aspekt von Cannabis wird noch wertvoller.

B) Mit Tabak gemischt

Wenn Du CBD Blüten mit normalem Tabak vermischst, kann dies Deinem Körper schaden.

C) Nicht-biologische Blumen rauchen

Dies kann dir mehr als schaden. Viele Cannabis-Farmer verwenden Fungizide, Herbizide und Pestizide. Diese können giftig, ja sogar krebserregend sein.

D) Andere Risiken und generelle Nebenwirkungen

Im Allgemeinen, wenn CBD Produkte konsumiert oder CBD Blüten geraucht werden, ist es wahrscheinlich, dass ein trockener Mund, erhöhter Tremor bei Parkinson-Patienten, niedriger Blutdruck, Schläfrigkeit und Gewichtsreduktionen auftreten.

Wie raucht man CBD Blüten?

Es gibt zwei Hauptarten wie man CBD Blüten raucht:

1. Rolle einen Joint – mit Zigaretten-Papier oder einem Blunt (Tabakblatt)

Seh Dir das nachfolgende Video an, um zu erfahren, wie man einen CBD Joint rollt:

Dinge die man braucht, um CBD Joints zu bauen:

+ Hochwertige, getrocknete, weibliche CBD Blüten
+ Zigaretten-Papier oder einen Blunt
+ Einen Filter, selbst gemacht aus Karton (nicht zwingend)
+ Einen Grinder zum mahlen (nicht zwingend)

2. CBD Blüten dampfen

Frau dampft getrocknete weibliche CBD Blüten mit einem Vaporizer

CBD zu dampfen ist der einfachste Weg. Modisch und unkompliziert. Alles was Du brauchst, ist ein Vaporizer für getrocknete Blüten. Wenn Du ein Anfänger bist, dann schau Dir weiter unten unseren Vaporizer Test mit Kaufempfehlung an. Darin findest Du viele nützliche Informationen über die moderne Dampfer-Kultur. Vaporizer für getrocknete Blüten sind in jedem guten Vape Shop erhältlich. Falls Du eine klare Empfehlung zum Kauf der besten verfügbaren Vaporizer möchtest, dann empfehlen wir Dir folgende zwei Kracher:

Der Beste Desktop Vape Der Beste Portable Vape

Volcano Digit für nur 529 CHF

PAX 3 Vaporizer für nur 268 CHF

Für weitere Informationen schau Dir unseren grossen Vaporizer Test & Kaufempfehlungen an.

Wo kann man Bio CBD Blüten kaufen?

CBD-Blüten zu kaufen ist eine Frage des Vertrauens. Achte darauf, dass Du nur von einer anerkannten und vertrauenswürdigen Quelle kaufst. Es gibt viele legale Quellen, aber noch mehr illegale. Bevor Du kaufst und vor allem, wenn Du anfängst CBD Blüten zu rauchen, sollest Du sicherstellen, dass Du die folgenden 4 Regeln beachtest:

– Kaufe nur von einer registrierten und autorisierten Firma!

In der Schweiz kann man die Registrierung online auf der Website des Handelsregisters unter www.zefix.ch einsehen. Die Autorisierung Deines Lieferanten kann einfach durch seine Reverse-Nummer überprüft werden. Diese muss auf jeder Verpackung aufgedruckt sein.

– Nimm ausschliesslich Bio CBD Blüten!

Erinnerst du dich an die Risiken, deinen Körper zu schädigen? Stell daher sicher, dass Dein Lieferant Dir ein Zertifikat für biologischen Anbau vorweisen kann.

– Kaufe nur analysiertes CBD!

Marketing ist eine coole Sache. Ich liebe Marketing. Aber manchmal kann es Dich als Konsument echt täuschen. Stell daher sicher, dass Dein Cannabidiol Lieferant Dir einen offiziellen Laborbericht jeder einzelnen Charge, mit Angabe des CBD sowie des THC-Wertes, vorlegen kann.

– Bezahl etwas mehr für gute Qualität!

bio indica cbd hanf blüten

Die Preise für CBD Blüten können stark variieren. Beste Qualität zu kaufen ist essentiell für Deine Gesundheit und, um wirklich von Cannabidiol profitieren zu können. Schlechte Qualität kann Deinem Körper schaden. Der Kauf von minderwertigen Blüten mit weniger als 20% CBD bedeutet, dass Du viel grössere Mengen konsumieren musst, um von den vielen medizinischen Vorteilen des Cannabidiol zu profitieren . Falls Du die qualitativ besten legalen CBD Blüten auf dem Markt suchst, dann probier mal die MG Indica Blüten. Online erhältlich, 100% legal, 100% biologisch & 100% Swiss Made:

3 Gramm Bio Blüten mit 21% CBD 10 Gramm Bio Blüten mit 21% CBD

Jetzt kaufen für 29 CHF

Jetzt kaufen für 78 CHF

Schlussfolgerung

Da das Rauchen von CBD-Blüten den vollen Geschmack bringt und der effektivste Weg ist, um vom medizinischen Cannabidiol zu profitieren, ist es die top Empfehlung. Schliesslich macht es Dich weder abhängig, noch „high“. Wenn Du einen Vaporizer verwendest, um getrocknetes Gras zu dampfen, dann kriegst Du das Beste von allem. Falls Du weitere Fragen hast, dann lass es uns bitte wissen. Teile deine Gedanken und Erfahrungen mit dem Rauchen von CBD-Blüten. Unten kannst Du einen Kommentar hinterlassen. Wir lieben es, von dir zu hören.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken